Einzigartigkeitsmanagement

Vertrauen schaffen durch echtes Empowerment

Die kontech GmbH, ein moderner Engineeringdienstleister und Recruitingspezialist mit Hauptsitz in Singen am Hohentwiel, ist fokussiert auf die Projektarbeit sowie Vermittlung von Fachkräften und Spezialisten im Bereich Engineering. In der Zusammenarbeit mit LACON entstand ein einzigartiges Positionierungs- und Vermarktungskonzept, das kontech als attraktiven Arbeitgeber für individuelle Bewerbersituationen auf neuem Niveau etabliert.

Bereits seit 1997 ist die kontech GmbH in den Regionen Bodensee und Südschwarzwald tätig. Seit 2012 wurden die Geschäftstätigkeiten auch nach Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten und mit einem Standort in Hannover auf Norddeutschland ausgeweitet.

Aus dem anfänglichen Wunsch nach einem Jobportal für Bewerber kristallisierte sich in der Zusammenarbeit mit LACON jedoch schnell ein ganz anderes Ziel von kontech heraus: Das Unternehmen wollte sich als attraktiven Arbeitgeber erfolgreich auf dem Markt positionieren.
Eine zukunftsweisende Strategie sollte kontech für die Herausforderungen im Recruiting fit machen. Dafür musste jedoch das gesamte Geschäftsmodell des Unternehmens durchleuchtet werden. Und das Jobportal folgte erst im zweiten Schritt.

HERAUSFORDERUNG

LACON sollte zusammen mit kontech eine starke Positionierung und Unternehmens-
darstellung entwickeln, die trotz hohem Fachkräftemangel im Bereich Ingenieure und Techniker sowie der extremen Konkurrenzsituation der Unternehmen untereinander (War for talents) langfristig zum erfolgreichen Recruiting neuer Bewerber beiträgt.

HERANGEHENSWEISE

In einer dreiteiligen Workshopreihe arbeitete LACON gemeinsam mit den Geschäftsführern von kontech ein individuelles Identitätsschema mit den Leistungsbereichen des Unternehmens heraus. Für das Kundensegment „Bewerber“ wurde in einem spezifischen Positionierungs- und Spezialisierungsprofil eine individuelle Einteilung entwickelt. Bei kontech intern wurden alle operativen Verwaltungsmitarbeiter wie die Niederlassungs- und Projektleiter in den gesamten Prozess eingebunden.

ERGEBNISSE

Die Workshopergebnisse gingen in ein starkes Vermarktungskonzept über:
das „Einzigartigkeitsmanagement“.
kontech hat durch die individuelle Einteilung der Bewerber die Möglichkeit zu einer bewerberspezifischen Ansprache. Intern wurde der gesamte Prozess der Mitarbeiterauswahl und -betreuung überarbeitet. Durch die individuelle Behandlung holt kontech die Bewerber in ihrer persönlichen Situation ab und findet für sie die richtigen Lösungen. Das schafft Vertrauen.

LEISTUNGSUMFANG

  • Workshopsequenz mit strategischer Beratung
  • Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung der Kommunikationsmittel- und Medien
  • Online-Jobportal auf CMS-Basis
  • Bewerberbroschüre
  • Kleinmessestand mit Theke und Roll-Ups
  • Inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Workshops zur
    Implementierung des Vermarktungskonzeptes

 

KUNDE

kontech GmbH,
Hagnau

KOMMUNIKATIONSPROFIL

Anteile integrierter Markt- und Unternehmenskommunikation in
diesem Projekt:

Kundenprojekt ansehen

Die im Rahmen dieses Projektes entstandenen Medien und
Maßnahmen finden Sie bei unseren Kundenprojekten.